Feiertage und besondere Anlässe optimal nutzen

Menschen bekommen gerne etwas geschenkt und manchen schenken sogar gerne selbst. Über das Jahr verteilt gibt es dafür auch genügend Anlässe: Geburtstage, Muttertag/Vatertag, der Valentinstag im Februar und natürlich auch religiöse Feste wie Weihnachten, Ostern oder das Zuckerfest.

Foto: Mira Bozhko

Gerade Anlässe oder Feiertage zu denen etwas geschenkt wird lassen sich auch für das Network Marketing bzw. den Direktvertrieb nutzen und können den Umsatz nach oben treiben.

Auf die Vorbereitung kommt es an

Das Gute an solchen besonderen Anlässen und Feiertagen ist es, dass sie planbar sind. Dadurch, dass man weiß wann sie jedes Jahr sind, kann man sich dementsprechend auch darauf vorbereiten, dass vor solchen Tagen die Anfragen und Bestellungen steigen.
Die meisten Vertriebe erstellen auch spezielle Angebote, z.B. ein Valentinstagsspecial, mit dem dann in der Zeit vorher geworben werden kann.

Generell macht es wirklich Sinn vor Feiertagen oder besonderen Anlässen mehr zu werben, vielleicht etwas aktiver auf Facebook & co. zu sein und sich auch nochmal bei dem ein oder anderen Kunden zu melden!
Denn gerade zu Anlässen wo sich viele Menschen gegenseitig etwas schenken ist der Bedarf nach besonderen Produkten hoch. Da es zu diesen Zeiten in den Innenstädten auch immer noch voller wird, sind Online Shopping oder auch Home Shopping gerade dann besonders beliebt.

Nutze dies zu deinem Vorteil und steigere deine Umsätze!

 

Den Überblick behalten

Natürlich wird es in solchen Zeiten auch mal gerne stressig, wenn sich Partyanfragen und Bestellungen häufen. Gerade dann ist es wichtig, strukturiert zu Arbeiten und sich beispielsweise mit einem intelligenten Vertriebstool zu helfen, um nicht den Überblick zu verlieren.

Wenn es um das Planen von Verkaufspartys oder persönlichen Beratungen geht, gibt es keine schnellere Planung als die mit skeddle!
Durch das Nutzen der Vorlagenfunktion (mehr dazu HIER) können Events so schnell wie nie geplant und mit Kunden geteilt werden. In diesem können auch Erinnerungen hinterlegt werden, die automatisch nach den Veranstaltungen an wichtige Anrufe erinnern (mehr dazu HIER). Gerade in einer Zeit in der viele Veranstaltungen anstehen und viele Bestellungen eingehen, ist dies eine enorme Entlastung.